Sie sind hier: Startseite / Wer wir sind

Wer wir sind

Wappen.png

Wappen über dem Hauseingang an der Gerechtigkeitsgasse 79

 Die Gesellschaft zum Distelzwang ist eine der dreizehn bernischen Gesellschaften und Zünfte. Als Gegengewicht zu den aufkommenden Handwerkszünften schlossen sich im Spätmittelalter auf den ursprünglich zwei Stuben zum Narren und zum Distelzwang die Adeligen, der Klerus und die städtischen Beamten zusammen. Im 15. Jahrhundert vereinigten sich die beiden Stuben zur Gesellschaft zum Narren und Distelzwang.

Bedeutende Persönlichkeiten wie der Chronist Diebold Schilling, Adrian von Bubenberg, Hieronymus von Erlach oder in jüngerer Zeit Friedrich Traugott Wahlen waren auf Distelzwang stubengenössig.

Heute ist die Gesellschaft zum Distelzwang mit ihren rund 500 Angehörigen eine der kleineren Gesellschaften. Das Gesellschaftshaus befindet sich an der Gerechtigkeitsgasse 79 in der unteren Altstadt von Bern.

Aktuelles

Von Narren und Distelfinken


Das neue Buch zur Geschichte der Gesellschaft zum Distelzwang

 

» Weiterlesen

Aktuelles Umfeld Burgergemeinde
14.12.2017
Vorsicht beim Betreten des Waldes infolge des Sturmes Zubin
Nach den stürmischen Böen vergangene Nacht ...
Weiterlesen
13.12.2017
Finanzielle Unterstützung für die Zunft zu Webern
Das Burgervolk stimmte in der heutigen ...
Weiterlesen
Aktuelles Umfeld Burgergemeinde - Mehr…